Blick auf Moseltal bei Dieblich

Koblenzer Firmen gründen Energieeffizienz-Netzwerk

Gemeinsam einen Beitrag zum Klimaschutz leisten

09.05.2017

Wie lassen sich bei Unternehmen Energiekosten senken? Dieser Frage widmet sich neuerdings das Koblenzer Energieeffizienz-Netzwerk. Insgesamt 14 Unternehmen haben sich zusammengeschlossen, um sich gegenseitig Tipps zu geben und gemeinsam Wege zu finden, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die Initiative zur Gründung dieses Netzwerks hatte die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) ergriffen, die dabei von der Thüga SmartService GmbH (TSG) unterstützt wird.
Die Koblenzer Gruppe hat sich der Bundesinitiative "Energieeffizienz-Netzwerk" angeschlossen, die die gemeinsamen Ziele von Bundesregierung und Wirtschaft verfolgt, 500 neue Energieeffizienz-Netzwerke bis 2020 einzurichten. Durch diese Initiative leisten alle teilnehmenden Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesrepublik.

Unter dem Titel "evm-EffizienzPartner" haben sich ganz unterschiedliche Firmen aus der Region zusammengetan. Eines der Unternehmen ist die Koblenzer Brauerei. Sie ist in Stolzenfels beheimatet und liegt direkt vor den Toren der Stadt. Das Bierbrauen hat in Koblenz eine lange Tradition. Angefangen hat alles 1689 im "Alten Brauhaus" in der Koblenzer Altstadt. Heute produziert die Koblenzer mit modernen Anlagen und sauberen Energien ihr Premiumbier und leistet gleichzeitig ihren Teil für nachhaltigen Umweltschutz. Um gemeinsam Energievorteile zu nutzen, arbeiten die Koblenzer und die evm seit Jahren zusammen. "Die Verbesserung der Energieeffizienz ist heutzutage ein wichtiges Thema. Seit einiger Zeit sind wir dabei, uns energetisch zu optimieren, wie zum Beispiel bei unserer Kläranlange und den Luftkompressoren. Wir wollen zum Klimaschutz beitragen und über eine bessere Energieeffizienz Energiekosten sparen", sagt Thomas Beer, Betriebsleiter der Koblenzer Brauerei. "Gerne schließen wir uns dem evm-Energieeffizienz-Netzwerk an. Wir sind froh, in der evm einen kompetenten und zuverlässigen Partner aus der Region gefunden zu haben." Ziel der Zusammenarbeit ist es, einen positiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und durch eine höhere Energieeffizienz Kosten zu sparen.

"Der Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmen ist sehr wichtig. So können sich die Unternehmen gegenseitig Tipps geben und von den Kenntnissen der anderen lernen", erläutert Anke Balmert, Fachbereichsleiterin Vertrieb Geschäftskunden der evm. Mithilfe der Energieberater der evm findet jedes Unternehmen sein individuelles Einsparpotenzial heraus. Aus den einzelnen Potenzialen wird im Anschluss das Energiesparziel für das gesamte Netzwerk formuliert. "Wir haben ein eigenes Energieberater-Team ausgebildet, die über ein umfangreiches Wissen verfügen. Durch das Energieeffizienz-Netzwerk möchten wir unsere Position in der Region als Ansprechpartner für Effizienzfragen weiter ausbauen", sagt Anke Balmert.

Dem evm-Energieeffizienz-Netzwerk haben sich bisher die apra-norm Elektromechanik GmbH, die CompuGroup Medical AG, Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein a. G, Dr. Carl Riffer Baustoffwerke GmbH & Co. KG, DRK Gem. Trägergesellschaft Süd-West mbH, Koblenzer Brauerei GmbH, der Mittelrhein-Verlag GmbH, die Handwerkskammer Koblenz, Heinen + Löwenstein GmbH & Co. KG, Peter Gelhard Naturdärme KG, SAHM GmbH + Co. KG, Schottel GmbH sowie die Sparkasse Koblenz angeschlossen. Während der Laufzeit von zweieinhalb Jahren sind fünf praxisnahe Arbeitsgruppen in den teilnehmenden Unternehmen geplant. Zudem finden Betriebsbesichtigungen statt, um gemeinsam einen Teil zum Klimaschutz beizutragen.

Die Teilnehmer des Netzwerks „evm-EffizienzPartner“Die Teilnehmer des Netzwerks "evm-EffizienzPartner" in den Räumen der Koblenzer Brauerei.
Foto: evm

Weitere Informationen zum Download

Kundenzentren der evm
evm in Bad Neuenahr-Ahrweiler

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ringener Straße 25
Telefon: 02641 972-0


evm in Bendorf

56170 Bendorf
Engerser Straße 5
Telefon: 02622 126-0


evm in Cochem

56812 Cochem
Briederweg 25
Telefon: 02671 6007-0


evm in Dierdorf

56269 Dierdorf
Neuwieder Straße 30 a
Telefon: 02689 95899-0


evm in Gerolstein

54568 Gerolstein
Im Rondell
Telefon: 06591 94942-0

evm in Höhr-Grenzhausen

56203 Höhr-Grenzhausen
Am Alten Bahnhof 2
Telefon: 02624 9101-0


evm in Koblenz

56068 Koblenz
Schloßstraße 42
Telefon: 0261 402-71962


evm in Lahnstein

56112 Lahnstein
Wilhelmstraße 27
Telefon: 02621 9207-0


evm in Linz am Rhein

53545 Linz am Rhein
Petrus-Sinzig-Straße 5
Telefon: 02644 9615-0


evm in Montabaur

56410 Montabaur
Steinweg 40
Telefon: 02602 950980-0

evm in Remagen

53424 Remagen
Platz an der Alten Post 2
Telefon: 02642 9958-0


evm in Mayen

56727 Mayen
Kehriger Straße 8 – 10
Telefon: 02651 9868-0


evm in Westerburg

56457 Westerburg
Am Neumarkt 2
Telefon: 02663 9151-0


evm in Sinzig

53489 Sinzig
Kirchplatz 7
Telefon: 02642 9795-0


Energieversorgung Mittelrhein AG | Ludwig-Erhard-Straße 8 | 56073 Koblenz  | Kontakt
Unsere Webseite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies und weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Akzeptieren