Abwasserentsorgung – sauber und sicher

Wir lösen jedes Problem

Auch im Bereich der Abwasserentsorgung und rund um das Abwassernetz bieten wir für Städte und Gemeinden umfassende und zuverlässige Dienstleistungen an:

  • Vermessung
  • Datenerfassung
  • Datenpflege 
  • Datenerhaltung von örtlichen Anlagen- und Netzbeständen

Abwasserentsorgung in Remagen

Im Stadtgebiet Remagen sind alle Einwohner an das etwa 115 km lange Kanalnetz angeschlossen. Per Fernwirkanlage wird alles überwacht und gesteuert. Die gesammelten Abwässer leiten wir zur Verbandskläranlage in Sinzig sowie zur Kläranlage nach Wacht-Berg-Remagen. Das sind pro Jahr rund 715.000 m³ Abwasser.

Wichtig für Deinen Kanalanschluss

Der Kanalanschluss verbindet Dein Grundstück mit dem öffentlichen Kanal. Um den Zufluss anzuschließen oder zu verändern, kannst Du einen Antrag bei uns stellen – per Telefon oder schriftlich.

Kontakt



Welche Stoffe gehören nicht ins Abwasser?

Öle, Fette, Chemikalien, Lösungsmittel, Farben und Lacke belasten das Abwasser und die Kläranlagen – egal, ob sie aus Gewerbe- oder Privathaushalten kommen. So führen z. B. Fette aus Fritteusen zu Ablagerungen in den Rohren und in der Folge zu Verstopfungen. Aber auch Hygieneartikel wie Wattestäbchen, Rasierklingen und synthetische Stoffe verstopfen Leitungen oder beschädigen Pumpen. Die Beseitigung kostet jeden Bürger Geld, weil so die Abwassergebühren steigen können.

Preise für die Abwasserentsorgung in Remagen

1. Benutzungsgebühr2,25 Euro/m³
2. Wiederkehrende Beiträge
0,65 Euro/m³
3. Fäkalschlammbeseitigung
24,03 Euro/m³
4. Abwasserabgabe (Kleineinleiter)
17,90 Euro/Person

5. Einmalige Beiträge

  • Schmutzwasseranteil
  • Oberflächenwasseranteil

1,39 Euro/m³
3,73 Euro/m³

Wir beraten Dich gerne

Ruf uns einfach an oder schick eine E-Mail.
Telefon: 0261 402-11111
E-Mail: serviceteam@evm.de
Mo.–Fr.: 07:00–22:00 Uhr
Sa.: 07:00–16:00 Uhr