evm-in-der-Region-Mittelrhein

Kostenloser Heizungscheck

Seit dem 1. Januar 2021 wird der Ausstoß von CO₂ bundeseinheitlich mit einem Preis belegt. Viele Kunden fragen sich: Welche Auswirkungen hat der CO₂-Preis auf meine Heizkosten? Und was kann ich tun, um sie zu senken?

Wir geben Antworten

Mit dem evm-Sanierungshelfer für Heizungen beantworten wir Dir diese Fragen. Anhand Deiner Angaben berechnen unsere Energieexperten die möglichen Mehrkosten durch den CO₂-Preis und geben Dir Empfehlungen zur Hand, wie Du den Kostensteigerungen entgegenwirken kannst.

So einfach geht’s:

Füll das Formular Sanierungshelfer möglichst vollständig aus.

Nach der Analyse Deiner Daten durch unser Energieberatungsteam erhälst Du Dein Ergebnis inklusive persönlicher Handlungsempfehlungen. Wenn sich ein Modernisierungsbedarf bei Dir ergibt, unterstützen wir Dich gerne bei der Umsetzung Deines Projekts.

Sanierungshelfer

Kontaktdaten
Objektdaten

falls abweichend von Kontaktadresse

falls abweichend von Kontaktadresse

falls abweichend von Kontaktadresse

falls abweichend von Kontaktadresse

grobe Angabe

grobe Angabe

Heizungsdaten

Standort der Heizung

Montage der aktuellen Heizung

kW

Leistung der aktuellen Heizung

Verbräuche der letzten 3 Jahre

kWh

z. B. gemäß letzter Rechnung

kWh

sofern vorhanden

kWh

sofern vorhanden

Fußbodenheizung separat?

Haben Fußbodenheizung und Heizkörper jeweils einen eigenen Heizkreis?

Solaranlage vorhanden?

Besitzen Sie eine Solarthermie-Anlage, die Ihre Heizung und/oder Ihre Warmwasser-Bereitung unterstützt?

Planen Sie bereits konkret Ihre Heizung zu sanieren?

Sie sind berechtigt, der vorgenannten Nutzung Ihrer Daten jederzeit und formlos gegenüber der evm zu widersprechen.

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus.