Was ihr dafür braucht:

  • Lauch
  • Spitzkohl
  • 350 ml Becher Sahne (Alternativ Milch oder nur Kochwasser von den Nudeln)
  • Parmesan- oder anderen Käse- ersatzweise Scheibenkäse in feine Würfel schneiden
  • 3-4 Eier
  • Nudeln nach Wahl
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Oregano oder Thymian
  • Optional: Speck, Schinken oder Räucherlachs

 

Was ihr tun müsst:

  1. Lauch und Spitzkohl schneiden und waschen. Danach mit etwas Öl in einer Pfanne andünsten – etwas Lauch für die Deko zur Seite legen.
  2. Optional: Speck, Schinken oder Räucherlachs in einer Pfanne anbraten.
  3. Parmesan reiben und Tomaten kleinschneiden.
  4. Nudeln kochen.
  5. Die Eier und die Sahne verrühren und Gewürze dazugeben.
  6. Den Lauch und Spitzkohl mit etwa zwei Kellen Nudelwasser ablöschen. Danach den geriebenen Parmesan und die Eier-Sahne-Mischung dazugeben.
  7. Die Sauce ein paar Minuten köcheln lassen.
  8. Jetzt kann auch schon angerichtet werden. Und da das Auge mitisst, gerne noch mit ein paar Tomaten und Lauch anrichten.

Wir haben sowohl eine Vegetarische, als auch eine Variante mit Schinken zubereitet.


Guten Appetit!  

Was sind aktuell eure Lieblingsrezepte? Schickt sie uns gerne per E-Mail unter kochstudio@evm.de.