evm als Partner der Region - Deutsches Eck

evm als Partner der Feuerwehren

Wichtig für die Region

Die Feuerwehren leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Sicherheit und die Lebensqualität in unserer Region. Sie schützen und retten Menschen bei Bränden, Unfällen oder Hochwasser. Doch sie sind nicht nur für Notfälle da, sondern unterstützen die Gemeinden bei Dorffesten, Jubiläen oder sonstigen großen Veranstaltungen. Sie bedeuten für vielen Menschen nicht nur Hobby, sondern sind eine Lebensaufgabe. 

Das möchten wir als kommunales Unternehmen unterstützen – finanziell und durch das Engagement unserer Mitarbeiter.

  • Sponsorings

    Wir unterstützen die regionalen Feuerwehren jedes Jahr mit einem Sponsoring.  Unter anderem mit der „evm-Ehrensache“, bei der wir das Geld gemeinsam mit den Bürgermeistern der Städte und Verbandsgemeinden verschiedenen Verwendungszwecken zuweisen – wie zum Beispiel der Feuerwehr. So können die Lebensretter ihre Ausrüstung verbessern und sich mit Ausbildungen weiterentwickeln.

  • Wir packen mit an

    Es braucht nicht nur Geld, um etwas zu bewegen, sondern auch Menschen, die anpacken. Daher unterstützen wir unsere Mitarbeiter und stellen sie für Einsätze oder Übungen mit der freiwilligen Feuerwehr frei. Dafür hat uns der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz e. V. und der Kreisfeuerwehrverband Mayen-Koblenz e. V. mit der Urkunde „Partner der Feuerwehren“ ausgezeichnet.

  • Verzicht auf Kostenerstattung

    Immer dann, wenn Mitarbeiter der evm-Gruppe für die Freiwillige Feuerwehr im Einsatz sind, werden sie für diese Tätigkeit vom Dienst freigestellt. Die jeweilige Kommune muss für diesen Einsatz finanziell nicht aufkommen.


Wissen bringt uns weiter

Wenn es brennt, muss jeder Handgriff sitzen und jede Entscheidung richtig sein – auch bei den Helfern der freiwilligen Feuerwehre. Deshalb informieren unsere Strom- und Erdgasexperten speziell diese Helfer in kostenfreien Infoveranstaltungen über Gefahren und Verhaltensweisen bei Bränden, speziell von Transformatoren oder Solaranlagen.

Unser Schulungsangebot

  • Grundlagen Stromversorgung, Erzeugung, Transport und Verteilung
  • Aufbau Netzanlagen, Leitungen, Kabel, Trafostationen, Ortsnetz
  • Wirkung des Stroms auf den menschlichen Körper
  • Schrittspannung
  • Mindestabstände
  • Spannungstrichter
  • V-Anlagen, WEA
  • Verschiedene Netzbetreiber im Grundversorgungsgebiet der evm und Kontaktdaten
  • Plan der Freileitungsanlagen (Höchst-, Hoch- und Mittelspannung)
  • Verhalten im Brandfall (NLS informieren, Abstand halten, Brandstelle sicher, Zusammenarbeit mit Fachpersonal)

Sie haben Fragen zum Thema Feuerwehren?

Keine Ergebnisse gefunden.