Westerwald – Manrother See

evm für die Region

Spendenaktionen in Koblenz, im Westerwald, Hunsrück und der Eifel

evm-mit-Herz

Mit der Spendenaktion „evm-Ehrensache“ übernimmt die evm Verantwortung in ihrem Versorgungsgebiet für soziale, gemeinnützige und kulturelle Zwecke im kommunalen Bereich.

Seit dem Jahr 2011 ist die Ehrensache bei unserem kommunalen Partner zu einer festen  Einrichtung geworden. Hierbei unterstützen wir inzwischen jedes Jahr 47 Verbandsgemeinden und kreisfreie Städte im Versorgungsgebiet
der evm.

Die evm unterstützt mit ihrer Initiative „evm mit Herz" das soziale Engagement ihrer Mitarbeiter. Die rund 1.300 Mitarbeiter des Energie- und Dienstleistungsunternehmens sind in der Region zu Hause und zeigen dies auch. Viele wollen in ihren Heimatgemeinden auch persönlich etwas zur Lebensqualität beitragen.

News

evm-Ehrensache Verbandsgemeinde Waldbreitbach

Geschichte der Region dokumentiert

„evm-Ehrensache” unterstützt Projekte in der Verbandsgemeinde Waldbreitbach

Mehr Infos

evm-Ehrensache Verbandsgemeinde Altenkirchen

3.000 Euro für Vereine

„evm-Ehrensache” unterstützt ehrenamtliches Engagement in der Verbandsgemeinde Altenkirchen

Mehr Infos

Josef Rönz, Vorstandsvorsitzender

Josef Rönz als Vorstandsvorsitzender bestätigt

Aufsichtsrat stimmt der Bestellung für weitere fünf Jahre zu

Mehr Infos

N
Unser Engagement: evm Ehrensache

Soziale Verantwortung in der Region


Für uns ist es selbstverständlich, nicht nur Arbeitsplätze, Steuerkraft und Wertschöpfung in der Region zu schaffen und zu erhalten, sondern auch Verantwortung für die Entwicklung unseres gemeinsamen Lebensraums zu übernehmen. Dazu zählt insbesondere die Unterstützung des Engagements der Menschen, die ehrenamtlich hierzu ihren Beitrag leisten.

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder Verantwortung für soziale, gemeinnützige und kulturelle Zwecke in unserem Versorgungsgebiet übernehmen. Aber auch wir gehen mit der Zeit und haben unser Spendenkonzept neu überdacht und für viele Kommunen deutlich verbessert neu aufgelegt.

Ausgehend von einem unveränderten Sockelbetrag in Höhe von 1.500 Euro werden wir zukünftig den Betrag – abhängig von der Einwohnerzahl der von uns versorgten Gemeinden – weiter aufstocken. Damit möchten wir die Ehrenamtler in den von uns versorgten Städten und Gemeinden besonders fördern.

Die Staffelung richtet sich nach der Einwohnerzahl der von uns versorgten Gemeinde:

  • Bis 10.000 Einwohner 1.500 Euro
  • Bis 20.000 Einwohner 2.000 Euro
  • Über 20.000 Einwohner 3.000 Euro

Ansprechpartner:
Spendenabruf und Terminvereinbarung


Andrea Dennert
Telefon: 0261 402-61397
E-Mail: Andrea.Dennert@evm.de

Weitere Informationen zum Download

T
evm mit Herz

Mitarbeiter machen`s möglich.

Es liegt uns besonders am Herzen, unsere Mitarbeiter zu unterstützen, die sich in ihren Kommunen für soziale und gemeinnützige Projekte engagieren. Sie repräsentieren damit nicht nur unser Unternehmen, sondern auch unser Markenleitbild „Regionale Verantwortung“. Deshalb haben wir die Initiative „evm mit Herz“ ins Leben gerufen, mit der wir die Motivation unserer Mitarbeiter finanziell fördern möchten.

Soziale Verantwortung übernehmen -  das ist eines unserer Ziele und Basis für die Initiative „evm mit Herz“. Im Mittelpunkt steht das soziale Engagement der Mitarbeiter – das finanziell bis zu 1.000 Euro für Materialkosten/Anschaffungskosten von der evm-Gruppe unterstützt wird.

In dem Projekt geht es um die Mitarbeiter, die sich für Ihre Mitmenschen vor Ort, in Ihrer Heimatgemeinde engagieren. Es ist ein zentrales Element, das die von der evm-Gruppe erwartete gesellschaftliche Verantwortung mit Leben füllt.

Das Engagement „evm mit Herz“ ist eine wichtige Säule der Verantwortung, die das Unternehmen evm für die Mitarbeiter und für die Region übernimmt.

Ansprechpartner: evm mit Herz


Alina Fertig
Telefon: 0261 402-61794
E-Mail: Alina.Fertig@evm.de