Blick auf Moseltal bei Dieblich

Ökostrom bundesweit

Debeka baut Engagement mit Partner evm aus – 315 Liegenschaften deutschlandweit in der Belieferung

06.08.2019

Zwei große Koblenzer Unternehmen arbeiten nun noch enger zusammen: Mit der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) schloss die Debeka nun einen Rahmenvertrag für die bundesweite, nachhaltige Belieferung mit 100 Prozent Ökostrom ab. Dieser Stromlieferbündelvertrag ermöglicht es der Debeka, neben der Hauptverwaltung und den Koblenzer Standorten nun auch 315 Liegenschaften im Bundesgebiet mit Ökostrom zu beliefern. Mit dem starken Partner evm kooperiert die Debeka bereits in Projekten wie z.B. dem Energieaudit, als Netzwerk-Effizienz-Partner und in der Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Der neue Vertrag führt zu einer Prozessoptimierung bei der Debeka. Neben einer Reduzierung von Verwaltungsaufgaben und -kosten vereinfacht das Verfahren die Datenbeschaffung für Auditierung und Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie das Abrechnungswesen. Eine bundesweit einheitliche Rechnungsstellung ist ebenfalls möglich.

Die Debeka stellt sich ihrer ökologischen Verantwortung und vollzieht mit der Ökostrombelieferung einen weiteren, wichtigen Schritt. Für Thomas Brahm, den Vorstandsvorsitzenden der Debeka-Versiche¬rungsgruppe, birgt das neue Abkommen viele Chancen: „Für uns ist Verantwortung eine zentrale Tugend. Deshalb freut es mich, dass wir mit diesem Vertrag nicht nur einen Beitrag zum Ausbau unseres ökologischen Handelns schaffen, sondern auch noch Kosten sparen. Außerdem setzen wir hiermit ein Zeichen, dass uns eine Fortentwicklung des Themas Nachhaltigkeit wichtig ist.“

Evm-Vorstandsvorsitzender Josef Rönz ergänzt: „Es freut mich, dass wir die bereits seit vielen Jahren bestehende Partnerschaft mit der Debeka entscheidend erweitern konnten. Es ist ein gutes Zeichen für die Region, wenn zwei große Arbeitgeber aus Koblenz zusammenarbeiten.“

Unterzeichnung StromliefervertragDie beiden Vorstandsvorsitzenden Thomas Brahm (Debeka, links) und Josef Rönz (evm, rechts) unterzeichneten den Stromliefervertrag für 315 Liegenschaften in ganz Deutschland.
Foto: Debeka

Weitere Informationen zum Download
Kundenzentren der evm
evm in Bad Neuenahr-Ahrweiler

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ringener Straße 25
Telefon: 02641 972-0


evm in Bendorf

56170 Bendorf
Engerser Straße 5
Telefon: 02622 126-0


evm in Cochem

56812 Cochem
Briederweg 25
Telefon: 02671 6007-0


evm in Dierdorf

56269 Dierdorf
Neuwieder Straße 30 a
Telefon: 02689 95899-0


evm in Gerolstein

54568 Gerolstein
Im Rondell
Telefon: 06591 94942-0

evm in Höhr-Grenzhausen

56203 Höhr-Grenzhausen
Am Alten Bahnhof 2
Telefon: 02624 9101-0


evm in Koblenz

56068 Koblenz
Schloßstraße 42
Telefon: 0261 402-71962


evm in Lahnstein

56112 Lahnstein
Wilhelmstraße 27
Telefon: 02621 9207-0


evm in Linz am Rhein

53545 Linz am Rhein
Petrus-Sinzig-Straße 5
Telefon: 02644 9615-0


evm in Montabaur

56410 Montabaur
Steinweg 40
Telefon: 02602 950980-0

evm in Remagen

53424 Remagen
Platz an der Alten Post 2
Telefon: 02642 9958-0


evm in Mayen

56727 Mayen
Kehriger Straße 8 – 10
Telefon: 02651 9868-0


evm in Westerburg

56457 Westerburg
Am Neumarkt 2
Telefon: 02663 9151-0


evm in Sinzig

53489 Sinzig
Kirchplatz 7
Telefon: 02642 9795-0


Energieversorgung Mittelrhein AG | Ludwig-Erhard-Straße 8 | 56073 Koblenz  | Kontakt
Unsere Webseite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies und weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Akzeptieren