Exklusiv für Dich:
unser Wallbox-
Angebot

Für evm-Kundinnen und evm-Kunden: Wallbox Halo von Charge Amps für nur 599 € statt 1.189 €*
Zum Angebot

Willkommen bei unseren Leistungen für Deine Elektromobilität

E-Autos und E-Mobilität sind eine Säule der Energiewende. Da ist es für uns als evm klar, dass wir sie in der Region voranbringen. Und das tun wir mit Angeboten, die jeden E-Mobilisten und jede E-Autofahrerin weiterbringen. Aber überzeuge Dich am besten selbst!

Greif zu: Diese Wallboxen machen das Elektroauto-Laden einfach

Die Wallboxen für Kundinnen und Kunden der evm

Du bist bereits Kunde oder Kundin bei uns? Dann hast Du die Wahl zwischen zwei Wallboxen zum Vorteilspreis!
Auf Wunsch mit Vor-Ort-Check und Einbau.

Mehr erfahren

Unser Vorteilspaket: Wallbox mit Ökostromtarif

Wenn Du noch keine Energie von uns beziehst oder Deinen Tarif wechseln möchtest, kannst Du eine Premium-Wallbox von KEBA und Deinen E-Mobilstrom von uns bekommen. 

Mehr erfahren

Dein Rundum-Sorglos Paket: So einfach kommst Du zu Deiner Wallbox!

  • 1

    Installationskosten grob berechnen

    Du möchtest wissen, was die Installation einer Wallbox bei Dir in etwa kostet? Finde es mit unserem Online-Rechner heraus!

    Zum Rechner

  • 2

    Wallbox oder Vorteilspaket aussuchen

    Wir haben verschiedene Angebote für neue sowie für bestehende Kundinnen und Kunden. Klick einfach hier und gelange zu den passenden Ladestationen für Dich.

  • 3

    Vor-Ort-Check

    Buche den Vor-Ort Check und unsere Fachpartner überprüfen, wie die Installation bei Dir einfach und sicher funktioniert.

  • 4

    Angebot erhalten

    Nach dem Vor-Ort-Check bekommst Du von unseren Fachpartnern zeitnah ein Installationsangebot, damit Du so schnell wie möglich zu Hause Dein E-Auto laden kannst.

  • 5

    Installation und Inbetriebnahme

    Im letzten Schritt nehmen wir Deine eigene „E-Tankstelle“ in Betrieb und Du kannst Ökostrom für Deine Mobilität nutzen.

Welche Wallbox passt zu Dir?

Finde es einfach und schnell  heraus!


Zum Angebot für Kundinnen und Kunden der evm

Deine E-Mobilkarte

Mit ihr ermöglichen wir Dir das Laden an 30 000 Ladestellen in Deutschland und europaweit an 145 000.

Mehr Infos

Deine THG-Quote

Das ist der Bonus für Dich und Dein E-Auto. Bei uns bekommst Du dafür sofort bis zu 230 Euro – einfach und schnell.

Mehr Infos

Hast du noch Fragen zum Thema E-Mobilität?

Bist du dir unsicher, ob sich das Ladepaket, E-Mobilstrom extra oder die Wallbox für Dich lohnt? Oder hast du ein paar ganz andere Fragen? Wir helfen dir gerne weiter!

   Sende uns eine E-Mail!

Schreib uns einfach Dein Anliegen. Wir melden uns verlässlich bei Dir! Die Adresse dafür: energieberatung@evm.de

Mail senden


  Kostenlose Online-Infoveranstaltungen

In unserem Webinar „Wir machen Elektromobilität einfach“ klärt Dich Elektromobilitäts-Experte Michael Metzdorf über die Lademöglichkeiten unterwegs, zuhause und die evm-Ladelösungen auf. 

Jetzt anmelden

  Ruf uns an!

Manchmal ist ein kurzes Gespräch der beste und kürzeste Weg, zu relevanten Informationen. Bitte nenne am Anfang des Gesprächs das Schlagwort „Elektromobilität“ – so landest Du direkt bei unserem Beratungsteam. Unsere Nummer: +49 261 402-11111

Jetzt anrufen


  Online Videoberatung

Vom Büro oder von daheim aus informieren und mit einem Experten oder einer Expertin sprechen – auch das machen wir für Dich möglich. 

Termin vereinbaren

Wichtige Fragen zum Thema E-Mobilität

  • Lohnt sich eine Wallbox für zuhause?

    Auch wenn es zunächst nach viel Geld aussieht, ist eine Investition in eine private Stromtankstelle nicht nur eine sinnvolle Sache, sondern fast schon ein absolutes Muss. Die Anschaffung lohnt sich bereits nach kurzer Zeit und man spart bei jedem weiteren Ladevorgang Geld ein. 

    Unser Unternehmensblog informiert im Artikel: "Elektroauto-Kosten: Laden an öffentlichen und privaten Ladestationen".

  • Lohnt sich der Umstieg auf ein E-Auto? 

    Auch wenn Elektroautos zunächst in der Anschaffung teurer sind, bieten sie an anderen Stellen ein enormes Sparpotenzial und sind durch großzügige Förderungen erschwinglich geworden. In unserem Unternehmensblog findest Du einen ausführlichen Artikel dazu.
    Zum Artikel: "Wann lohnt sich der Umstieg auf ein E-Auto"

  • Was ist der Unterschied zwischen 11 und 22 kWh Ladeleistung?

    Je nach Fahrzeug und Ladeleistung schwankt die Ladedauer erheblich. Ja nach Modell und Anschluss lädt eine Wallbox zwischen 3,7 und 22 Kilowatt pro Stunde in den Akku. 

    Ist das Elektroauto also kleiner und kann regelmäßig in Ruhe über Nacht in der heimischen Garage aufladen, ist eine Wallbox mit einer Ladeleistung von 3,7 KW oft schon ausreichend. Wenn die Batterie größer ist und der Ladevorgang schneller erfolgen soll, wäre hingegen eine Wallbox mit 11 KW Ladeleistung oder eine Wallbox mit 22 KW empfehlenswert. 

    Eine 11-kW-Wallbox lädt bis zu 5x schneller als über eine Haushaltssteckdose. Bei einer 40-kW-Batterie sind das ca. 4 Stunden. Eine 22-kW-Wallbox lädt entsprechend bis zu 10x schneller. Die Zeitersparnis kann jedoch die Lebensdauer der Batterie negativ beeinflussen. 

    Eine eingestellte Ladeleistung von 11 kW ist für die Batterie schonender und für die meisten E-Auto-Fahrer ausreichend. Wir haben 11- und 22-kW-Wallboxen im Angebot.

  • Was kostet eine Wallbox?

    Die Kosten für eine E-Ladestation liegen je nach Bedarf und Variante zwischen 400 und 1.800 Euro. Einfache E-Ladestationen kriegt man meist schon für einen kleinen Preis. Intelligente Ladestationen mit App-Anbindung und Steuerung können dagegen teurer ausfallen.

    Für die Installation der Wallbox können zusätzliche Kosten entstehen. Deren Höhe hängt stark von den Gegebenheiten vor Ort ab und variiert beispielsweise je nach Aufstellort. Für eine gängige Installation fallen schätzungsweise Zusatzkosten zwischen 700 – 2.300 Euro an. Wenn Du das Paket inkl. E-Check beauftragst, erhältst Du nach dem Vor-Ort-Besuch ein konkretes Angebot von uns.

    Eine erste Orientierung gibt Dir unser Installationskostenrechner.


  • Kann ich mir mein E-Auto über die evm fördern lassen? 

    Es gibt verschiedene Förderungen für E-Autos. Bei uns kannst Du die Treibhausgasminderungsquote in Anspruch nehmen. Mehr darüber erfährst Du hier

  • Ist Laden zu Hause gefährlich?

    Eine ordnungsgemäß installierte und betriebene Wallbox stellt keine Gefahr für Menschen dar. So erfüllen alle gängigen Wandladestationen die europaweiten Normen für die Anwendung im privaten Umfeld. 

    Lädst Du aber über eine Steckdose droht durch die Dauerbelastung schnell eine Überhitzung, die zu Brandgefahr führt. Herkömmliche Haushaltssteckdosen verfügen auch über keine Schutzeinrichtungen gegen Fehlerströme. Gegen diese Risiken schützt eine sachgerecht installierte Wallbox. Außerdem lädt die Wallbox das Elektroauto deutlich schneller auf als eine Steckdose.  


  • Werden Wallboxen gefördert? 

    Die direkte Förderung für Wallboxen durch die KfW ist nicht mehr verfügbar.
    Eine Übersicht aller aktuellen Förderungen für E-Autos findest Du aber in unserem Unternehmensblog: "Förderungen für Elektroautos 2022"

Sie sind Geschäftskunde und wollen stärker auf E-Mobilität setzen? 

Auch dann haben wir sicher die passenden Lösungen für Sie. Zum Beispiel Wallboxes, aber auch komplexere Ladeinfrastrukturen, Abrechnungssysteme und mehr. Sprechen Sie uns einfach an!

Mehr erfahren

Unsere Partner

Entdecke alle Neuigkeiten zum Thema Elektromobilität

Du bist schon Besitzer eines Elektroautos oder willst es bald werden? Dann erhalte jetzt in unserem Newsletter hilfreiche Tipps rund um das Thema Elektromobilität.

Jetzt abonnieren:

Für diese Themen interessiere ich mich besonders

Weitere Informationen erhalte ich unter https://www.evm.de/datenschutz.

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus.

* Im Aktionszeitraum vom 1. Oktober 2022 bis zum 31. Dezember 2022 zahlen die ersten 50 evm-Kundinnen und -Kunden, die das Wallbox-Angebot Charge Amps Halo (mit oder ohne eMobilCheck) abschließen, einen Aktionspreis von 599 Euro brutto (bzw. 799 Euro brutto mit eMobilCheck). Regulär wird die Wallbox für 899 Euro (bzw. 1.099 Euro brutto mit eMobilCheck) erhältlich sein. Voraussetzung ist ein zustande gekommener Wallbox-Kaufvertrag zwischen Kundin/Kunde und der evm im Aktionszeitraum und ein ungekündigter evm-Strom- oder -Erdgasvertrag (sog. Sondertarif; ausgenommen sind die Grund- und Ersatzversorgung), dessen Laufzeit noch mindestens sechs Monate beträgt. Eine separate Auszahlung findet nicht statt.