So funktioniert eine Erdgas-Brennwertheizung

Mit neuer Gasheizung Kosten senken

Gasheizung: Komfortabel, effizient, sicher

Erdgas-Brennwerttechnik ist seit Jahren am Markt etabliert. Die universell einsetzbare Gasheizung arbeitet sparsam und funktioniert absolut zuverlässig. Der Betrieb mit Erdgas macht Deine Heizung zu einem umweltschonenden Klimafreund. Und damit bist Du nicht allein – rund drei Viertel der neuen Heizungen in Deutschland arbeiten mit der ausgereiften Erdgas-Brennwerttechnik.

Der nötige Gasbrennwertkessel besteht aus einem Brenner, einen Brennraum sowie einem Wärmeüberträger und dem Abgasrohr. Durch die Kondensationswärme befindet sich stets Feuchtigkeit im Innenraum des Geräts. Um dieses vor Korrosion zu schützen, wird bei der Herstellung oft mit Edelstahl oder einer Aluminium-Silizium-Legierung gearbeitet. Nach der Verbrennung im Brenner wird die Wärme über den Wärmeüberträger an das Heizwasser abgegeben. Über die Rohre und eine Umwälzpumpe gelangt die Wärme in Deine Heizkörper.


Unterschiedliche Betriebsweisen der Gasheizung

Um einen störungsfreien Betrieb der Erdgas-Brennwertanlage zu ermöglichen, bedingt dies eine sichere Luftzufuhr beim Verbrennungsprozess. Es gibt hierzu zwei mögliche Betriebsweisen, den raumluftabhängigen und den raumluftunabhängigen Betrieb. Letzterer ist relevant, wenn im Gebäude kein Heizraum oder Keller zur Verfügung steht. Raumluftunabhängige Geräte sind vergleichsweise klein, dennoch musst Du Raumverlust in Kauf nehmen. Da das Gerät kleiner ist, führt das gleichermaßen zu einem kleineren Speicher und Einschränkungen in der Warmwasserbereitstellung. Hingegen geht weniger Wärme verloren, da die Wärme und das Warmwasser kürzere Wege zurücklegen müssen.

Funktionsprinzip der Erdgas-Brennwertheizung


Gasbrennwertkessel nutzen Wasserdampf als zweiten Energieträger

Durch das Prinzip der Energieerhaltung arbeiten Erdgas-Brennwertheizungen besonders effizient und energiesparend, da sie die bei der Verbrennung entstehende Abgaswärme zusätzlich nutzen und dem Heizungssystem zuführen. Der Energiegehalt (Brennwert) von Erdgas kann in einem Gas-Brennwertkessel nahezu vollständig genutzt werden. Gas-Brennwertkessel sind besonders effizient, denn in diesem Heizungssystem kann zusätzlich die sogenannte Kondensationswärme (Wasserdampf) genutzt werden. Diese Eigenschaft nennt sich Brennwerteffekt und bietet dem Heizen mit einem Gas-Brennwertkessel ein enormes Sparpotential.

Im Wasserdampf steckt viel Energie

Die bei der Verdampfung benötigte Energie ist wesentlich höher als die zum Erwärmen benötigte Energie. Andersherum lässt sich der Effekt aber genauso gut nutzen. Wird der Dampf gesammelt und zum Verbraucher geführt, kann er dort kondensieren. Die dadurch freiwerdende Energie ist sehr groß. Übrig bleibt das Kondensat, welches wieder zum Dampferzeuger befördert wird und erneut genutzt werden kann. Das kannst Du dir so vorstellen, wie wenn Du einen Topf mit kaltem Wasser auf dem Herd erhitzt. Der freiwerdende Dampf ist heiß und wird genutzt.

Der Trick mit dem zweiten Wärmetauscher

Gas-Brennwertkessel machen sich den heißen Dampf zu Nutze. Dieser wird so lange durch Wärmetauscher geleitet, bis der Wasserdampf kondensiert und abgeschieden ist. Mit Hilfe eines physikalischen Effekts, dem Erreichen des Taupunkts, gibt das vorher gasförmige Wasser bei der Kondensation Wärmeenergie wieder an die Umgebung ab.

Heizwasser wird mithilfe des Abgases vorgewärmt

Die Brennwerttechnik ermöglicht es, zusätzliche Energie aus den Abgasen zu nutzen. Durch einen zweiten Wärmetauscher wird das zurückströmende Heizungswasser abgekühlt, das Abgas kondensiert und gibt Wärme frei. Hierdurch wird das Heizwasser vorgewärmt und der Wirkungsgrad erhöht. Dieser zusätzliche Nutzen von ca. 11 % bei Erdgas ist gleichzeitig die Energieeinsparung, die durch die Brennwerttechnologie möglich ist.

Solarthermie: Heizungsunterstützung mit Solar

Erdgas-Brennwertheizungen sind kompakt und effizient. Nicht umsonst fällt bei der Modernisierung die Wahl zu 75 % auf dieses System. Die Kombinationsmöglichkeit aus Solarthermie und Gas-Brennwerttechnik lässt die Anlage noch effizienter und umweltfreundlicher werden. Die kostenlose und zugleich umweltfreundliche Energie der Sonne kann zur Heizungsunterstützung und Trinkwassererwärmung genutzt werden. Gerade bei der Heizungsmodernisierung sollte die klimafreundliche Kombination unbedingt in Betracht gezogen werden.

Solarthermie zur Heizungsunterstützung hat viele Vorteile:

  • Reduzierung der Heizkosten und die der Warmwasseraufbereitung
  • Emissionsfrei und somit ökologisch
  • Unabhängiger von Rohstoffpreisen

Vorteile einer Erdgas-Brennwertheizung im Überblick


Entscheide Dich jetzt für eine neue Gasheizung der evm

  • Mietest Du eine Heizungsanlage der evm, kannst Du bis zu 2.100 Euro über 5 Jahre sparen - dank weniger CO2-Ausstoß
  • Unsere Fachhandwerker installieren Deine neue Gasheizung innerhalb von 14 Werktagen.
  • Auf Wunsch: mit unserem Rundum-sorglos-Paket sind Wartung durch den Schornsteinfeger, Reparatur und Service für die nächsten 15 Jahre inklusive

Zu unseren Produkten

Du hast noch keinen Gasanschluss?

Die Umstellung lohnt sich

  • Effizient und kostengünstig
  • Klimafreundlich und ökologisch
  • Hohe Versorgungssicherheit
  • Komfortabel und platzsparend

Jetzt informieren


Wir beraten Dich gerne bei Deinem Vorhaben!

Unsicher, welche Heizung die richtige für Dich ist? Oder Du hast Dich bereits für ein Produkt entschieden und möchtest ein Angebot? Dann kontaktiere uns gerne – wir melden uns innerhalb weniger Tage bei Dir!

Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Dich gerne zur Anschaffung einer neuen Heizungsanlage.

Angebot anfragen 

Du interessierst Dich für unser Mietmodell? Wir erstellen Dir gerne ein maßgeschneidertes Angebot – natürlich kostenlos und unverbindlich.

Online-Video-Beratung 

In einem persönlichen Gespräch beantworten unsere Experten Deine Fragen – ganz einfach von zu Hause aus oder unterwegs.

Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Dich gerne rund um die Anschaffung einer neuen Heizungsanlage.

    

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich, dass meine personenbezogenen Daten für die Erstellung eines Angebots und die dazugehörige Kontaktaufnahme genutzt werden dürfen. Der Verarbeitung meiner Daten kann ich jederzeit formlos und mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der evm.


* erforderliches Feld

Deine neue Heizung in den besten Händen

Denn für Deine neue Heizung sorgt unser eigener Heizungsfachbetrieb.

Mehr erfahren

Das könnte Dich auch interessieren

Heizung-plus-Service 

Mit unserem Paket Heizung-plus-Service kannst Du jetzt ohne Anschaffungskosten Deine neue Heizung mieten und Dir dadurch viele Vorteile sichern.

Mehr erfahren

Förderungsmöglichkeiten für Deine neue Gasheizungsanlage

Unsere Förderprogramme machen es Dir noch leichter, die Umwelt zu schonen.

Mehr erfahren

Referenzen

Hier findest Du hilfreiche Informationen und Beispiel-Projekte rund um das Thema Heizung.

Mehr erfahren