Über insgesamt 1.500 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich gleich fünf Vereine aus der Verbandsgemeinde Loreley freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Den Spendenbetrag übergab Theo Schröder, Kommunalbetreuer bei der evm, am Donnerstag, 19. Dezember, gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Werner Groß an die begünstigten Vereine. „Ich freue mich, mit dem Geld so wichtige Institutionen in unserer Verbandsgemeinde fördern zu können“, erklärt Werner Groß. „Es ist schön zu sehen, wie sich die begünstigten Vereine und deren Mitglieder für die örtliche Gemeinschaft einsetzen und mit welcher Begeisterung sie soziale Projekte für ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger umsetzen“.

Die 1.500 Euro gehen an den AWO Ortsverein Braubach e. V., den Motorradclub Bornich Loreley e. V., den VfL Osterspai 1920 e. V., den SC Weyer 1954 e. V. und die Sauerthaler Brunnenfreunde.