Ab Donnerstag,19. November, erneuert die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) die Versorgungsleitungen für Erdgas in der Brauereistraße in Bendorf. Ausgeführt werden die Arbeiten von der Energienetze Mittelrhein (enm), der Netzgesellschaft in der evm-Gruppe. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mittwoch, 23. Dezember, an.

Die Baumaßnahme betrifft in der Brauereistraße den Abschnitt vom Kreisel an der B 42 bis Kreisel Bendorf Brauereistraße. Es werden Erdgasleitungen verlegt. In dem Bereich der Bautätigkeiten wird die Brauereistraße Halbseitig gesperrt. Eine Umfahrung wird endsprechend ausgewiesen. Die evm-Gruppe und ihre Dienstleister entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten und tun alles dafür, dass die Bauarbeiten schnellstmöglich und mit der erforderlichen Sorgfalt abgeschlossen werden. Mit der Baumaßnahme sichert die evm-Gruppe eine weiterhin zuverlässige Versorgung mit Erdgas.

Bei Fragen steht Markus Krey, Baubeauftragter der enm, unter der Telefonnummer 0261 2999-65127 oder per E-Mail an markus.krey@enm.de zur Verfügung.