Von Montag, 30. März, bis voraussichtlich Ende Mai, erneuert die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) die Erdgasleitungen „An der Bleiche“ in Bendorf. Die Baumaßnahme wird durch die Energienetze Mittelrhein (enm), die Netzgesellschaft in der evm-Gruppe, ausgeführt.

Die Baumaßnahme betrifft „An der Bleiche“ den Abschnitt von Hausnummer 1 bis Hausnummer 30. Hier werden die Arbeiten werktags zwischen 07.00 und 17.00 Uhr unter Vollsperrung durchgeführt. Dadurch entfallen Parkflächen im öffentlichen Verkehrsraum. Anwohner, die keine Parkmöglichkeiten auf Ihrem Grundstück haben, können bei der Stadt Bendorf für die Dauer der Baumaßnahme unter Angabe des KFZ-Kennzeichens Parkausweise für den Yzeurer Platz beantragen. Die evm-Gruppe und ihre Dienstleister entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten und tun alles dafür, dass die Bauarbeiten schnellstmöglich und mit der erforderlichen Sorgfalt abgeschlossen werden.

Für die Baumaßnahme vor Ort ist Nicolai Schmidt als Baubeauftragter der Energienetze Mittelrhein verantwortlich. Bei Fragen ist er telefonisch unter 0261 2999-65128 oder per E-Mail an nicolai.schmidt@enm.de erreichbar.

Ansprechpartner für die Parkausweise bei der Stadt Bendorf ist Fabian Vieweg. Ihn erreichen Anwohner per E-Mail an fabian.vieweg@bendorf.de.