Von Montag, 10. August, bis voraussichtlich 21. August erneuert die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) die Gasleitungen und Gashausanschlüsse in der Steinkaul 2 bis 4 in Remagen. Ausgeführt werden die Arbeiten von der Energienetze Mittelrhein (enm), der Netzgesellschaft in der evm-Gruppe. Werktags wird dazu von 7 bis 17 Uhr die Straße voll gesperrt. Außerhalb dieses Zeitraums können Anlieger die Straße mit ihren Fahrzeugen befahren. Fußgänger können die Baustelle jederzeit passieren. 

Die evm-Gruppe bitten die Anwohner um Verständnis, dass diese Einschränkungen notwendig sind, um die Arbeiten zügig abschließen zu können.

Für die Baumaßnahme vor Ort ist Jan-Philipp Kläsgen als Baubeauftragter der enm verantwortlich. Bei Fragen ist er per E-Mail an jan-philipp.klaesgen@enm.de oder unter der Telefonnummer 0261 2999-64254 erreichbar.