Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

evm unterstützt Brauchtums-pflege und Jubiläumskonzert

Über insgesamt 2000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich fünf Schützenbruderschaften und ein Karnevalsverein aus der Verbandsgemeinde Mendig freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Am Mittwoch, 14. Oktober, übergab Berthold Nick, Leiter der kommunalen Betreuung der Verbandsgemeinden bei der evm, den Spendenbetrag gemeinsam mit Joachim Plitzko, Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Mendig, an die begünstigten Vereine. „Die Vereine sind ein wichtiger Teil unserer Brauchtumspflege, die gerade in der aktuellen Situation Hilfe brauchen“, erklärt Joachim Plitzko. „Wir freuen uns, dass wir deren Engagement mit der Spende der evm weiter unterstützen können.“ Je 300 Euro erhalten die Schützenbruderschaften St. Hubertus Bell e.V., St. Hubertus Mendig 1865 e.V., St. Sebastianus Obermendig, St. Hubertus 1744 Rieden e.V. und St. Johannes 1983 Thür e.V. Die KG Blaue Funken Bell e.V. erhält 500 Euro für ihr geplantes Jubiläumskonzert im Sommer 2021 anlässlich des 70-jährigen Bestehens.