Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

evm unterstützt Vereine aus Remagen-Kripp

Über insgesamt 2000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich fünf Vereine der Stadt Remagen freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region bei der Umsetzung kultureller, sozialer und gemeinnütziger Projekte. Am Montag, 17. August, übergab Claudia Probst, Leiterin der kommunalen Betreuung Städte und Gemeinden bei der evm, gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Remagen, Björn Ingendahl, und dem Ortsvorsteher des Ortsteils Kripp, Axel Blumenstein, den Spendenbetrag an die jeweiligen Vereine. 800 Euro gehen an den Sportverein Kripp, jeweils 400 Euro gehen an den Bürger- und Heimatverein und den Kameradschaftsverein der Freiwilligen Feuerwehr. Über jeweils 200 Euro dürfen sich der Schützenverein und der Tischtennisclub Kripp freuen. „Ich freue mich, dass wir mit der Spende der evm das Engagement und die Arbeit der Vereine weiter unterstützen und ausbauen können “, freut sich Björn Ingendahl.