Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

Geänderte Öffnungszeiten in evm-Kundenzentren

Zwischen Dienstag, 8. November, und Dienstag, 15. November, ändert die Energieversorgung Mittelrhein (evm) die Öffnungszeiten für einige ihrer Kundenzentrum. Betroffen sind die Standorte in Koblenz, Bendorf, Dierdorf, Gerolstein, Höhr-Grenzhausen, Lahnstein, Linz, Mayen, Montabaur, Remagen, Sinzig und Westerburg. Die Teams in den Kundenzentren sind im genannten Zeitraum bis 12.00 Uhr für alle Fragen rund um die Energieversorgung da. Die Kundenzentren in Bad Neuenahr-Ahrweiler und Cochem bleiben weiterhin wie gewohnt geöffnet. „Unser Kundenservice stößt in der aktuellen Phase der Energiekrise an seine Grenzen“, erklärt Marcelo Peerenboom, Pressesprecher der evm. „Wir haben in den letzten Wochen eine Vielzahl an schriftlichen Kundenanfragen erhalten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden nach der Schließung der Kundenzentren dabei helfen, diese Anfragen schnellstmöglich abzuarbeiten.“ Das Serviceteam der evm ist weiterhin telefonisch unter 0261 402-11111, per E-Mail an serviceteam@evm.de, per WhatsApp oder im Rahmen ihrer Videoberatung erreichbar. Alle Kontaktkanäle finden sich unter www.evm.de/kontakt. Peerenboom: „Wir bitten allerdings um Verständnis, wenn es auch am Telefon zu längeren Wartezeiten kommt. Derzeit erreichen uns außergewöhnlich viele Anfragen.“