Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

evm unterstützt Gemeinschaftshaus in Rolandswerth

Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ darf sich der Verein Gemeinschaftshaus Rolandswerth e.V. aus der Stadt Remagen freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Am Donnerstag, 7. Juli, übergab Theo Schröder, Kommunalbetreuer bei der evm, den Spendenbetrag gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Remagen, Björn Ingendahl, an Detlev Herzog, Kassierer des Vereins Gemeinschaftshaus Rolandswerth e.V. „Es ist schön zu sehen, dass sich der Verein so für die Menschen in Rolandswerth einsetzt und etwas geschaffen hat, wovon alle etwas haben.“, erklärt Björn Ingendahl. Die Spende der evm wird für die Neuanschaffung der in die Jahre gekommenen Gemeinschaftsküche verwendet.