Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

Geldsegen für die Jecken

Die Gewinner der diesjährigen evm-Palettenparty stehen fest. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) hatte in diesem Jahr an Stelle von Paletten mit Wurfmaterial, wieder elf Mal 555 Euro verlost. Über die Spende freuen sich:

  • Möhnenclub Lieblich e.V. Dieblich
  • Förderverein des Kindergartens Sausewind Ramersbach e.V.
  • Große Ochtendunger Karnevalsgesellschaft e.V.
  • Jirrelsteener Narrenbande
  • Gülser Seemöwen e. V.
  • Hönninger Karnevalsgesellschaft 1891 e.V.
  • CV Grün- Weiß Bad Salzig e.V. 1959
  • Prinzengarde Kasbach
  • Faschingsgruppen Diefebacher Nachtigalle und Zugvögel Tiefenbach
  • Prinzengarde 1896 Andernach e.V.
  • Burgmöhnen von Monreal e.V.
  • KKG Rot-Weiß-Grün Kowelenzer Schängelcher 1922 e.V.

„Die Burgmöhnen von Monreal und die KKG Rot-Weiß-Grün Koblenzer Schängelcher haben sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert“, erzählt Marcelo Peerenboom, Pressesprecher der evm. „Am Ende lagen sie punktgleich auf. Daher erhalten in diesem Jahr auch zwölf Vereine den Hauptpreis von 555 Euro.“ Auch alle anderen Gewinnspielteilnehmer gingen nicht leer aus: Die evm unterstützt die Vereine der Plätze 13 bis 23 mit einer Geldspende von jeweils 111 Euro. „Der Karneval hat es in diesen Zeiten sehr schwer. Daher möchten wir die Vereine unterstützen und dabei helfen, diese tolle Tradition aufrecht zu erhalten“, so Marcelo Peerenboom.

Sonderpreis für Kreativität

Zusätzlich wurden drei Sonderpreise für besondere Kreativität vergeben, die zusätzlich mit 66 Euro belohnt wurden. „Wir möchten die Vereine belohnen, die sich besonders viel Mühe bei Ihren Fotos gegeben haben. Diese Vereine erhalten neben den 111 Euro noch zusätzlich 66 Euro“, erklärt Marcelo Peerenboom. Über diese Spende freuen sich:

  • Fastnachtsfreunde Maxsain
  • KFK Schälsjer e. V
  • Karnevalsclub Kurtscheid 1967e.V.

Die evm unterstützt zum sechten Mal mit der Aktion Karnevalsvereine und -gruppen aus der Region. „Obwohl die Session 2022 wieder nicht wie gewohnt stattfinden kann, halten die Vereine die jecke Tradition aufrecht. Dieses Engagement möchten wir unterstützen“, erklärt Marcelo Peerenboom, Pressesprecher der evm. Um zu gewinnen, mussten die Gewinnspielteilnehmer ein kreatives Foto zum Motto „Mach Deine Palette fit für die neue Session“ einreichen. Die Allgemeinheit konnte online für ihren Favoriten abstimmen. Insgesamt hatten 23 Gruppen an dem Gewinnspiel teilgenommen. „Wir sind ein regionales Unternehmen und engagieren uns für die Menschen in der Region. Daher spielt auch der Karneval eine wichtige Rolle für uns, und wir freuen uns, dass wir mit der Palettenparty die hiesigen Karnevalsvereine unterstützen können“, erklärt Marcelo Peerenboom. An der Verlosung durfte jeder teilnehmen, der im Karneval in der Region aktiv ist.