Unterhaltung zwischen Personen
Presse
Aktuelle Pressemitteilungen

Bäume in Freileitungen

MEUDT. Am Donnerstag, 21. September, kam es um 19.29 Uhr zu einem Stromausfall in Meudt und Ruppach-Goldhausen. Grund dafür war ein Baum, der in eine Freileitung gefallen war und diese dadurch beschädigt hatte. Die Energienetze Mittelrhein, die Netzgesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein, konnte fast alle betroffenen Bereiche durch Umschalten auf andere Leitungen bis 20.23 Uhr wieder mit elektrischer Energie versorgen. Weiterhin betroffen sind ein Haushalt, der zwischenzeitlich mit Hilfe eines Aggregats versorgt wird und ein Betrieb, mit dem die enm in Gesprächen ist. Die beschädigte Freileitung wird repariert.

Gleichzeitig kam es zu einer weiteren Störung, die die Güterbahntrasse zwischen Montabaur und Limburgbetraf. Hier wurde eine Bündelleitung der Niederspannung beschädigt. Ob der Zug einen auf die Schienen gefallenen Baum in die Leitung geschleudert hat, wodurch diese abgerissen wurde oder ob ein Baum die Leitung erst beschädigt hat und diese dann auf die Schienen gefallen ist, ist unklar. Es kam zum Stillstand des Zuges. Die Experten der enm reparieren derzeit die beschädigte Freileitung.