Wann sich eine Heizungsmodernisierung lohnt

Schon komisch, wie schnell die Zeit vergeht, oder? Gefühlt fährst Du Dein Auto erst seit fünf, sechs Jahren, aber wenn Du genau nachrechnest, sind es garantiert mindestens drei Jahre länger. Das ist auch bei Heizungen so: Kaum jemand weiß, wie lang seine Heizung schon im Einsatz ist. Dabei ist es wichtig, die genauen Daten im Kopf zu haben. Warum, erklären wir Dir in diesem Blogbeitrag.

 

Viele Heizungen sind zu alt

Die Ergebnisse der Studie „Wie heizt Deutschland?“ vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) aus dem Jahr 2019 sind deutlich: Deutschlands Heizungsanlagen sind veraltet. Durchschnittlich beträgt ihr Alter 17 Jahre, in 40 Prozent der Haushalte laufen die Heizungen sogar schon seit 20 oder mehr Jahren. Die Empfehlung des Verbands lautet deshalb, die alte Heizung möglichst bald auszutauschen. Gründe für eine Heizungsmodernisierung gibt es viele: Alte Heizungen belasten die Umwelt, verbrauchen mehr Brennstoff und sind deswegen teurer im Betrieb als wesentlich effizientere neue Heizsysteme.

 

Warum die Heizung jetzt wechseln?

Sollte Deine Heizung in die Jahre gekommen sein, dann lohnt es sich gerade jetzt über eine Modernisierung Deiner Anlage nachzudenken. Wir zeigen Dir Deine Vorteile!

 

Ein Heizungsmodernisierung spart Energiekosten

Die Öl- und Gaspreise sind in der letzten Zeit ziemlich stark gestiegen und damit erhöhen sich auch Deine Heizkosten. Das gilt besonders für ältere Heizungen, die deutlich mehr Brennstoff als neue Heizungen brauchen. Hier lohnt es sich oft, über eine Modernisierung nachzudenken.

 

Gut zu wissen: Mit einer modernen Erdgasheizung kannst Du bis zu 30 Prozent Deiner Heizkosten einsparen. Obendrein reduzieren sich mit Deinem neuen Heizsystem alle Wartungs- und Reparaturkosten erheblich.

 

Eine Heizungsmodernisierung schont die Umwelt

Eine moderne Heiztechnik stößt beinahe 50 Prozent weniger CO2 als alte Geräte aus. Seit dem 1. Januar 2021 wird der CO2-Ausstoß bundesweit mit einem Preis belegt, der insbesondere Eigentümer von Öl- und alten Gasheizungen trifft. Das lässt Deine Energiekosten noch einmal klettern.

 

Mehr Komfort durch Heizungstausch

Eine neue Heizung bringt zudem eine ganz neue Art von Service mit sich. Wenn Du interessiert bist, gibt es da zum Beispiel das Rundum-Sorglos-Paket für den Einbau der neuen Heizanlage und zusätzlich einen 24-Stunden-Service bei Störungen sowie die jährliche Wartung, die bei diesem Paket bei uns inklusive ist. Außerdem kannst Du Deinen Energieverbrauch dank intelligenter Apps ganz einfach überprüfen und steuern.

 

Gibt es eine Förderung für die Heizungsmodernisierung?

Das lohnt sich: Mit unserer finanziellen Unterstützung kannst Du beim Einbau einer neuen Heizung bis zu 450 Euro sparen.

Immer gut beraten: Beratung zur Heizungsmodernisierung

Du willst mehr über einen Heizungstausch wissen? Dann nimm Kontakt mit dem evm-Expertenteam auf. Gemeinsam mit Dir finden Sie garantiert die passende Heizung für Dich:


Für einen reibungslosen Ablauf benötigen wir die Adresse an der die Anlage installiert werden soll:

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich, dass meine personenbezogenen Daten für die Erstellung eines Angebots und die dazugehörige Kontaktaufnahme genutzt werden dürfen. Der Verarbeitung meiner Daten kann ich jederzeit formlos und mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der evm.


Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus.