Am Dienstag, 31. August, kam es um 10.30 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinden Selters und Wirges. Konkret betroffen waren die Orte Mogendorf, Quirnbach, Nordhofen, Vielbach und Siershahn. Grund war ein Bagger, der eine Freileitung der Energienetze Mittelrhein (enm) berührt und dabei eines der Leiterseile beschädigt hatte. 

Die Experten der Netzgesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein konnten die Stromversorgung in den betroffenen Gebieten bis 11.03 Uhr wiederherstellen. Die beschädigte Freileitung wird im Laufe des Tages repariert.