Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

Wohnsiedlung in Gerolstein wieder mit Gas versorgt

Gute Nachrichten für die betroffenen Mieterinnen und Mieter des Wohnkomplexes Am Rasbach in Gerolstein: Die Energienetze Mittelrhein (enm) haben als zuständiger Netzbetreiber die Sperrung der Gasversorgung am heutigen Nachmittag aufheben können. Dies konnte erfolgen, nachdem die Mainova als Gasversorger der Anlage einen entsprechenden Entsperrauftrag erteilt hatte. Die Sperrung des Anschlusses war auf Anforderung der Mainova Anfang August erfolgt. Über die Hintergründe ist der enm nichts bekannt. Über den Fall wurde bereits in den Medien ausführlich berichtet.

Zwischen dem Eingang des Entsperrauftrags und der Ausführung lagen keine zwei Stunden. „Das ist nicht der normale Ablauf. Doch im Interesse der Bewohnerinnen und Bewohner der 161 Wohneinheiten haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt, den Gasanschluss so schnell wie möglich wieder zu aktivieren. Dies erfolgte in Anwesenheit des Hausmeisters, sodass wir davon ausgehen können, dass die Wohnungen nunmehr beheizt werden können“, erläutert Marcelo Peerenboom, Sprecher der evm-Gruppe. Vorgeschrieben ist eine Reaktionszeit binnen zwei Tagen.