1480318192032

Ettringen - Eifel

U
Energiemanagement mit der evm

Energiemanagement als Verbesserungsprozess in Ihrem Unternehmen!

Energiemanagement und Energieaudit von der evm

Energiemanagement ist der kontinuierliche Verbesserungsprozess mit dem Ziel eines optimierten Energieeinsatzes im Unternehmen.Dabei ermöglicht die Ermittlung von Effizienzpotenzialen, Energien effizient zu nutzen und die Energiekosten dauerhaft unter Kontrolle zu bringen.

Energie effizienter einsetzen

Energiedaten analysieren und auswerten

Energieauditpflicht


Der Gesetzgeber verpflichtet zunehmend Unternehmen zur systematischen Verbesserung der betrieblichen Energieeffizienz. Große Unternehmen des produzierenden Gewerbes benötigen hierzu einen Nachweis über ein zertifiziertes Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001, um weiterhin den sogenannten Spitzenausgleich (Energie- und Stromsteuergesetz) geltend machen zu können. 

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) müssen zum Erhalt des Spitzenausgleis die Durchführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247-1 oder die Einführung eines alternativen Systems nach § 3 SpaEfV nachweisen.

Alle Unternehmen, die Nicht-KMU sind, trifft die Energieauditpflicht nach dem Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G). Die betroffenen Unternehmen sind verpflichtet ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 einzuführen, es sei denn, es verfügt bereits über ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001.

Das Energieaudit analysiert den aktuellen Status in Vier-Jahres-Intervallen. Das Energiemanagementsystem basiert auf einem permanenten Verbesserungsprozess, wofür ein Energieaudit auch die Grundlage sein kann.

Für die gesetzeskonforme Umsetzung stehen wir Ihnen mit effizienter Beratung durch ausgebildete und zertifizierte Auditoren zur Seite.

So läuft der Audit- oder EnMS-Prozess ab

Zunächst recherchieren unsere Experten das für Ihr Unternehmen optimale System zur Verbesserung der Energieeffizienz. Im zweiten Schritt werden die Anforderungen hierfür eruiert. Generell gilt: Wir unterstützen Sie bei der Durchführung von Energieaudits nach DIN EN 16247-1, bei der Einführung und dem Betrieb von Energiemanagementsystemen nach DIN EN ISO 50001 sowie bei der Einführung eines alternativen Systems zur Verbesserung der Energieeffizienz nach § 3 SpaEfV.

Unsere Fördermöglichkeiten


Sie sind interessiert? Wir stehen Ihnen mit unserer Beratung und den attraktiven Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner


Energieversorgung Mittelrhein AG
Bereich Geschäftskundenbereich und Key Accounts

Anke Balmert
Telefon: 0261 402-71345
E-Mail: Anke.Balmert@evm.de

Sabrina Scheske
Telefon: 0261 402-61217
E-Mail: Sabrina.Scheske@evm.de

Nutzen Sie bei Fragen auch gerne
unser Kontaktformular


Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus.

Wir informieren über:

Energieaudit
nach DIN EN 16247


Siegel Energieaudit

Alternatives System
nach §3 SpaEfV


Siegel Alternatives System nach § 3 SpaEfV

Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001


Siegel Energiemanagement