Was muss ich bei einem Umzug beachten?

Am Tag der Schlüsselübergabe musst Du Deine Zählerstände in der alten und neuen Wohnung notieren. Danach teilst Du sie uns zusammen mit Deiner neuen Rechnungsanschrift, Kontaktdaten, der evm-Kundennummer, der Zählernummer und dem Wunsch auf Weiterversorgung mit. 

Du kannst auch Deinen bestehenden Vertrag mitnehmen. Gerne prüfen wir Deinen bestehenden Vertrag und melden Dich am neuen Wohnort an.