Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

evm unterstützt Vereine in VG Weißenthurm

Über insgesamt 3.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich zehn Vereine aus der Verbandsgemeinde Weißenthurm freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Den Spendenbetrag übergab evm-Kommunalbetreuer Theo Schröder vor Kurzem zusammen mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Weißenthurm, Thomas Przybylla, an die begünstigten Vereine. „Alle Vereine und Institutionen leisten einen wichtigen Beitrag für das Leben in unserer Verbandsgemeinde“, erklärt Thomas Przybylla. „Wir freuen uns, dass wir das soziale Engagement mit der Spende der evm weiter unterstützen können.“

Von der Spendensumme gehen jeweils 300 Euro an die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Bassenheim 1922 e.V., die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Stamm Kaltenengers, den Kirchenchor Cäcilia Kettig, den Karnevalsverein Basjanes Helau e. V., den Kirchenchor Cäcilia 1712 Urmitz sowie an den Fischerei-Sportverein 1926 Weißenthurm e.V. Die Fördervereine der Kirchblütenschule, der Grundschule Christopherus sowie der Grundschule St. Peter und Paul aus Mülheim-Kärlich erhalten jeweils 100 Euro. Zudem gehen 900 Euro Spendenbeitrag an die Tafel Koblenz e.V., Ausgabestelle Urmitz.