Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

TÜV bescheinigt der evm einen guten Kundenservice

Der TÜV Süd hat der Energieversorgung Mittelrhein (evm) ein gutes Zeugnis ausgestellt. Das unabhängige Marktforschungsinstitut hatte insgesamt 800 Kunden befragt und konnte im Anschluss der evm das Kundenzufriedenheitssiegel überreichen: Laut Zertifikat hat der TÜV die Kundenzufriedenheit im Service mit „gut“ bewertet.

Sehr zufrieden zeigt sich angesichts dieser Bestätigung evm-Unternehmenssprecher Christian Schröder: „Wir sind froh, dass uns der TÜV einen guten Kundenservice attestiert. Besonders beeindruckt sind wir von der hohen Weiterempfehlungsquote: 91 Prozent der Befragten gaben an, die evm als Energieversorger empfehlen zu können.“ Die TÜV-Prüfer hatten die Kunden zu vielfältigen Punkten befragt. Unter anderem ging es um den Kundenservice, die Verständlichkeit der Rechnungen, das Beschwerdemanagement und die Online-Angebote. Die Noten, die die Befragten dabei der evm gaben, waren durchweg gut bis sehr gut.

Mit einer Note von 1,6 bewerteten die Kunden die Zuverlässigkeit in der Erdgas- und Stromversorgung am besten. Auf Platz zwei folgt die Freundlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auf Platz drei der Aspekt „Lösung des Anliegens“. Insgesamt konnte sich die Energieversorgung Mittelrhein in nahezu allen Punkten gegenüber der letzten Erhebung im Jahr 2019 verbessern. „Das bestätigt unser Bemühen, uns stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern“, so Christian Schröder.


Erneut „Top-Lokalversorger“


Die evm freut sich noch über ein weiteres Zertifikat: Sie ist erneut mit dem Siegel „Top-Lokalversorger“ ausgezeichnet worden. Das Siegel wird vom Energieverbraucherportal verliehen, das bereits seit vielen Jahren der Frage nachgeht, was eigentlich einen guten Energieversorger ausmacht. Das Portal gilt als die erste Anlaufstelle für Verbraucher im Internet, wo alle Energieversorger und Tarife transparent und übersichtlich abgebildet werden. In der Bewertung aller teilnehmenden Unternehmen geht es dabei längst nicht mehr einzig und allein um den Preis. Es fließen stattdessen viele weitere Qualitätsmerkmale mit ein wie ein guter Service, Nachhaltigkeit, Engagement und Investitionen in die eigene Region. Jüngstes Beispiel ist die Aktion „Energieschieb“, mit der die evm Vereine in der Region mit 18.000 Euro unterstützen konnte.