Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

Neue Wasserleitung in Betrieb genommen

50 Zentimeter Durchmesser, rund 1800 Meter lang: Die neue Leitung aus duktilem Gusseisen führt ab sofort zuverlässig Trinkwasser vom Wasserwerk Kaltenengers in Richtung Stadt Koblenz. Die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) hat die neue Wassertransportleitung in der vergangenen Woche erfolgreich in Betrieb genommen. Rund 15 Jahre hatte es von der Planung bis zur Fertigstellung gedauert, denn der letzte Abschnitt der Leitung konnte erst im Zuge des vom Landesbetreib Mobilität und der Stadt Koblenz durchgeführten Großprojektes Nordtangente verlegt werden. „Die lange Planung hat sich ausgezahlt: Auch weiterhin sichern wir damit eine zuverlässige Versorgung der Koblenzer Stadtteile mit Trinkwasser“, erklärt evm-Pressesprecher Marcelo Peerenboom.