Unterhaltung zwischen Personen

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

evm unterstützt Vereine aus der Stadt Koblenz

Über insgesamt 3.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich zwei Vereine aus der Stadt Koblenz freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Vor Kurzem übergab evm-Unternehmenssprecher Christian Schröder den Spendenbetrag zusammen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David Langner, an die begünstigten Verein. „Die Vereine gestalten das Leben in unserer Stadt aufregender und bunter. Durch die Corona-Pandemie haben sie es aufgrund fehlender Einnahmen, die oft aus öffentlichen Veranstaltungen resultieren, schwer, ihre Ausgaben zu decken“, erklärt David Langner. „Wir freuen uns, dass wir das unentbehrliche, freiwillige Engagement unserer Vereine mit der Spende der evm, gerade in diesen schwierigen Zeiten, weiter unterstützen können.“

Über eine Spende in Höhe von jeweils 1.500 Euro freuen sich Die Coblenzer Turngesellschaft 1880 e.V. und Humanitär21 das Hilfswerk für Menschen in Not e.V.